Häufig gestellte Fragen von Häuselbauer zu Grundwasser und Oberflächenwasser:

 

Wo bekomme ich ein hydrogeologisches Gutachten für meinen Bauplatz her?

Wieviel Wasser habe ich auf meinem Grundstück, wenn ich einen Brunnen, eine Quelle bauen lassen möchte? Welche Wasserqualität ist zu erwarten?

Wie kann mein Problem mit der Wasserqualität im Brunnen oder der Quellfassung geklärt werden?

Wie sind die Fließwege des Wassers im Untergrund? Meine Wasserversorgung ist verschmutzt. Ist der Nachbar schuldig oder die Industrieanlage im Oberlauf?

Wo kann ich am besten einen neuen Brunnen oder eine neue Quellfassung anlegen?

Wo kann mein Oberflächenwasser vom Dach und den Parkplatzflächen am Eigengrund am besten zur Versickerung gebracht werden?

Wie weit wirkt sich mein Bauprojekt auf fremde Nutzungen (Wasserrechte) aus?

Wie ist das Wasserdargebot für mein Projekt zum Hausbau, Brunnenbau, Bau einer Quellfassung etc. einzuschätzen?

Wie wirkt sich die geplante Tiefgarage in der Nachbarschaft auf meinen Brunnen/Keller/Sickerbrunnen aus?